Andrea Gobbo vom Landratsamt Zollernalbkreis informiert über den kreisweiten Ausbau des Glasfasernetzes

Mehr als 30 Unternehmerinnen und Unternehmer trafen sich auf Einladung des Regionalmanagements des Konversionsraums Alb am 28. Mai 2019 zum Unternehmerfrühstück im Albcasino. Die Referentin Andrea Gobbo, Leiterin des Amts für Digitalisierung des Landratsamts Zollernalbkreis, erläuterte den Breitbandausbau im Zollernalbkreis und die Digitalisierung der Kreisverwaltung.

Weiterlesen

Die Ausschreibung für das Jahresprogramm 2020 Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum wurde am 17. Mai 2019 vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz veröffentlicht.

Auch im Programmjahr 2020 werden die Hälfte der zur Verfügung stehenden Fördermittel für den Schwerpunkt „Wohnen“ eingesetzt.

Weiterlesen

Die Stadt Meßstetten und das Regionalmanagement des Konversionsraums Alb haben Umfragen veröffentlicht, in denen die Wünsche der jungen Meßstetter Bürger sowie der Senioren ab 65 Jahren abgefragt werden. Die Ergebnisse fließen in die Entwicklung der Internetplattform „Digitale Kommune Meßstetten“ ein.

Weiterlesen

Mit dem Projekt „Digitale Kommune Meßstetten“ möchten die Stadt Meßstetten und das Regionalmanagement des Konversionsraums Alb die Bürger Meßstettens – ob jung oder älter – vernetzen und so das Miteinander stärken. Dafür soll eine Onlineplattform mit verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten aufgebaut werden. Dies können beispielsweise lokale Foren, Verabredungen zu Fahrgemeinschaften sowie Onlinebestellung und Lieferservice von Lebensmitteln sein.

Weiterlesen